#7997 Überlastung des Gullis führ zur überschwemmung des Carport gegeüberliegender Straßenseite

Abwasser und Wasser Archiv

Bei etwas stärkerem Regen führt es an der Kreuzung Katzenbacxh/ Hügelstraße immer wieder zu überschwemmungen der Kreuzung.
Diese wurde durch die Baumassnahme bei der Feuerwehr noch versclimmert. Siehe hierzu auch #5564.
So kommt es das der im Bild mit 1 Bezeichnete Guli Wasser massen von der Kaztenbach und der Hügelstraße aufnehmen muss.
Da der Wasser Fluß A, von der Hügelstraße zu einem großteil an und über den Guli ( Bezeichtet mit 2) fließt. Hierzu kommt das der Wasser Fluß B von der Einfahrt Feuerwehr incl. der Wasser Massen des Hofes zu dem Guli mit der Bezeichnung 1 läuft. Die Rinne auf den Hof der Feuerwehr kaum Wasser aufnimmt (Siehe hierzun Bild von #5564). Sowie der Guli mit der Bezeichnung 3, nur ca. 3,5m von der Einfahrt Feuerwehr entfernt ist, kein Wasser der Straßenfläche beginnend mit den Feuerwehreinfahrt und von der Hof-Fläche überfliesendes Wasser Aufnehmen. So das hier die gesammte Wasser Massen der Einfahrt iund Straße, sowie tele der Hügelstraße in den Guli 1 laufen und dort zu einer Überschwemmung führen.
HIer ist abhilfe zuscahfen durch anpassungen an Guli 2 und dem gefälle des Rinnsteins von der Mitte swischen den Guli´s 1 und 3.
So das hier einen Besser verteilung gegeben wird!!
Da diese Punkt ja schon seit Sep.2017 in Bearbeitung ist, sollte diese ja zeitnahe umstetzbar sein.

Adresse

Katzenbach 7, 35398 Gießen

Verwaltungshinweis

Ihr Anliegen wurde von den Mitarbeitern des Betriebshof Kanal der Mittelhessischen Wasserbetriebe erledigt. Die Rinne bei der Feuerwehr wurde gereinigt. Für eventuell fehlende Straßeneinläufe haben wir den Mängelmelder zusätzlich an das Tiefbauamt der Stadt Gießen weitergeleitet.

Anliegen Logbuch

  • Der Hinweis wurde bearbeitet.
    vor 2 Monate 2 Wochen
  • Hinweis wurde durch die Verwaltung bearbeitet
    vor 2 Monate 2 Wochen
  • Hinweis wurde durch die Verwaltung bearbeitet
    vor 2 Monate 1 Woche
  • Der Hinweis wurde bearbeitet.
    vor 1 Monat 1 Woche