#7454 Sand auf Geh-und Fahrradweg für zum Ausrutschen und Verletzungsgefahr

Straßen- und Gehwegschäden Archiv

Sehr geehrte Damen und Herren,
als ich am Donnerstag gegen 22 Uhr auf dem Nach-Hause-Weg mit dem Fahrrad den Fahrrad- und Fußgängerweg auf dem Karl-Reuter-Weg - von den Wohnhäusern (Altenfeldsweg) her kommend - befuhr und in die Rechtskurve zur Hauptmensa einbiegen wollte, rutschte ich an dem auf dem Weg ausgelegten Sand mit dem Fahrrad aus, fiel vom Fahrrad und legte mit einige blutende Schürfwunden und Prellungen zu. Dies erfolgte jetzt bereits zum zweiten Male. Beim ersten Mal trug ich nur ein paar Kratzer und Prellungen davon.
Daher bitte ich um umgehende Beseitigung des Sandes auf dem asphaltiertem Fahrrad-und Fußgängerweg.
Ich danke Ihnen für das Erledigen und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Adresse

Karl-Reuter-Weg 3, 35394 Gießen

Verwaltungshinweis

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Bereich wurde gereinigt.

Anliegen Logbuch

  • Der Hinweis wurde bearbeitet.
    vor 6 Monate 1 Woche
  • Hinweis wurde durch die Verwaltung bearbeitet
    vor 6 Monate 1 Woche
  • Hinweis wurde durch die Verwaltung bearbeitet
    vor 6 Monate 2 Tage
  • Der Hinweis wurde bearbeitet.
    vor 5 Monate 2 Tage