Regeln

Wir freuen uns auf einen konstruktiven Informationsaustausch mit Ihnen. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Regeln. Bei Verstößen dagegen kann die Redaktion die Veröffentlichung einzelner Beiträge zurücknehmen oder bei wiederholter Verletzung der Regeln einzelne Nutzerinnen und Nutzer sperren. Die Redaktion behält sich vor, Beiträge mit eventuell falsch zugeordneter Kategorie in die richtige Rubrik zu verschieben.

Persönliche Daten
Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten – weder von sich selbst noch von anderen. Hierzu zählen Angabe von Namen, Bilder von Personen, Adressangaben, Nummernschilder bzw. allgemein alle Daten mit Persönlichkeitsrechten. Gehen Sie in Ihrem eigenen Interesse achtsam mit Ihren Angaben wie E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder weiteren Kontaktdaten um.

Klare und eindeutige Sprache
Schreiben Sie stets klar und eindeutig, was Sie meinen. Um Missverständnisse zu vermeiden, verzichten Sie bei der Formulierung auf doppeldeutige Aussagen, Ironie, Sarkasmus oder andere Formen „versteckten“ Humors.

Sachlichkeit, Wahrhaftigkeit und Respekt
Formulieren Sie Ihre Beiträge bitte sachlich, wahrhaftig und respektvoll und behaupten Sie nichts Unwahres bzw. äußern Sie bitte keine Mutmaßungen/ Verdächtigungen. Respektieren Sie die Beiträge der anderen Nutzer. Beleidigungen, Bedrohungen, Schimpfwörter, rassistische, sexistische oder pornographische sowie jegliche strafrechtlich relevanten Äußerungen sind nicht erlaubt.

Quellen, Links und Werbung
Falls Sie (auch nur sinngemäß) zitieren, geben Sie soweit möglich eine Quelle an, damit andere Ihre Aussage im Original nachvollziehen können. Werbung für kommerzielle Produkte, Dienstleistungen und private Internetseiten ohne erkennbaren Bezug zum Thema und Kettenbriefe sind nicht zulässig.

Lizenz und Urheberrecht
Alle von den Teilnehmenden eingestellten Inhalte stehen unter der CC by-Lizenz, das heißt, sie dürfen unter Nennung des (Nutzer-)Namens des Autors sowie der URL der jeweiligen Seite auf dieser Plattform unentgeltlich weiter verwendet werden. Inhalte, zu deren Verwendung die Teilnehmenden im Rahmen dieses Online-Angebotes nicht berechtigt sind, dürfen nicht eingespeist werden. Die Teilnehmenden müssen selber prüfen, ob diese Berechtigung vorliegt.

Bearbeitung der Beiträge
Die Beiträge gehen - je nach Kategorie - in den betreffenden Abteilungen ein und werden dort weiter bearbeitet. Von dort erfolgt auch eine Rückmeldung über das Anliegen in dem System. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, innerhalb von zwei Werk-/Arbeitstagen eine Rückmeldung zu Ihrem Anliegen einzustellen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das eventuell nicht in allen Fällen möglich ist - z. B., wenn eine Zuständigkeit mal nicht aufgrund der gewählten Kategorie direkt zutrifft.

Gültigkeit der Regeln
Die vorstehenden Dialogregeln gelten im Regelfall für das gesamte Onlineangebot. Die Redaktion behält sich allerdings vor, in begründeten Ausnahmesituationen die vorstehenden Dialogregeln abzuändern oder zu ergänzen. Solche Änderungen der Dialogregeln werden jedoch auf dieser Plattform bekannt gegeben und begründet. Die Dialogregeln gelten stets für alle Teilnehmenden in gleicher Weise.