#5888 Gehwegparken begindert Fußgänger

Straßen- und Gehwegschäden In Bearbeitung

Hier ist mit weißer Farbe angedeutet, dass Autos auf dem Gehweg parken sollen. Die Einbahnstraße ist aber zwischen den parlenden Autos 5 Meter breit, so dass es kein Problem wäre, wenn das Gehwegparken aufgehoben wird, denn dann wäre die Einbahnstraße noch vier Meter breit, was immer noch sehr viel für eine so gering durch KFZ befahrene Einbahnstraße ist. Die derzeit z.T. nur knapp auf dem Gehweg parkenden Autos zeigen auch, dass genug Platz auf der Straße ist. Der Gehweg könnte so von derzeit 1,60m Breite auf 2,60m Breite verbreitert werden. Derzeit ist die Gehwegbreite nämlich sogar so gering, dass Gehwegparken gar nicht erlaubt werden darf: http://www.sicherestrassen.de/VKZKatalog/Frameaufbau.htm?http://www.sich... Ich bitte Sie daher hier darum, die Markierungen zu entfernen und die Autofahrer danach aufzufordern, dass auf der Straße geparkt werdne muss. Es ist immerhin ein wichtiger Gehweg zwischen Uni und Innenstadt.

Adresse

Leihgesterner Weg 4, 35392 Gießen

Anliegen Logbuch

  • Der Hinweis wurde bearbeitet.
    vor 1 Woche 2 Tage
  • Hinweis wurde durch die Verwaltung bearbeitet
    vor 1 Woche 2 Tage